Impressum | Kontakt | Datenschutz
Evangelische Kirche Karlsruhe
Welchen David meinen Sie eigentlich?
13. November 2018, 20:00 Uhr:
Auf dich bin ich geworfen.  Welchen David meinen Sie eigentlich?
Lesung & Gespräch
 
Im Studio des badischen Staatstheaters Karlsruhe
Teilnahme 5,- Euro, Dauer: 1 ½ Stunden, keine Pause

 
Kleine Unternehmen gegen große Bürokratie, Diskriminierung vermeintlich Schwächerer, Liebesaffären, Aufstieg und Scheitern - die biblische Geschichte von David und Goliath findet sich tagtäglich in unserer Gegenwart wieder. Schauspieler stellen literarische David-Bilder der Skulptur des Bildhauers Thomas Hildenbrand gegenüber.
 
David wird in der Bibel ganz vielfältig geschildert. Manchmal ist er Mensch wie Du und Ich, der Fehler macht, ängstlich ist, trauert und weinen kann. Dann ist er wieder der starke König, der seinem Volk Frieden sichert durch diplomatisches Geschick, Kriege und Verträge mit benachbarten Völkern. Keiner betet so innig, ehrlich, verzweifelt und hoffnungsvoll wie David in den Psalmen.
 
An diesem Abend im Studio des Badischen Staatstheaters stellen Ensembelmitglieder exemplarische biblische Texte in dieser Vielfalt vor.
Dr. Jenny Korneck, Dozentin an der PH Karlsruhe und theologische Expertin des David-Projektes, Jan Linders, Gastgeber und Chefdramaturg des Theaters, und Pfarrer Dirk Keller als Projektleiter diskutieren den Hintergrund der unterschiedlichen biblischen Profile Davids und ihre religiöse und politische Wirkung bis heute.
 
Bildnachweis: © wacomka / Fotolia.com 127610796

Impressum
Datenschutz
 
Evangelische Kirche Karlsruhe
Das David-Projekt 2018. Ein Projekt der Evangelischen Kirche Karlsruhe. Unter Leitung von Pfarrer Dirk Keller, Pfarrer an der Evangelischen Stadtkirche Karlsrhe. Evangelisches Pfarramt der Alt- und Mittelstadtgemeinde, Kreuzstr. 13, 76133 Karlsruhe, Telefon 0721 / 9 20 49 16, Telefax 0721 / 20 53 82, dirk.keller@stadtkirche-karlsruhe.de, www.stadtkirche-karlsruhe.de, www.david2018.de